Herzlich willkommen

Zahlung

Mit welcher Zahlart kann ich bezahlen?


Folgende Zahlarten stehen Ihnen grundsätzlich zur Verfügung:




Zahlung per Vorkasse

Zahlen Sie den gesamten Rechnungsbetrag per Überweisung innerhalb von 7 Tagen nach Ihrer Bestellung
bitte auf unser Bankkonto ein:

Empfänger: Mundo Online GmbH
Bankinstitut: Commerzbank AG
IBAN: DE75 7208 0001 0107 3333 00
SWIFT (BIC): DRESDEFF720
Verwendungszweck: "Ihre Bestellnummer"

Geben Sie als Verwendungszweck bitte immer Ihre Bestellnummer und/oder Kundennummer an. Diese wird Ihnen in der Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail zugesandt.

Stellen wir innerhalb dieser Frist den Zahlungseingang auf unserem Bankkonto fest, so werden wir umgehend die Lieferung Ihrer bestellten Artikel veranlassen. Bitte beachten Sie hierzu die Lieferzeit Ihrer bestellten Artikel. Geht auf unserem Bankkonto innerhalb dieser Frist keine Überweisung von Ihnen ein, können wir vom Vertrag zurücktreten und Ihre Bestellung wird automatisch storniert. Ohne weitere Folgen für Sie und uns ist die Bestellung dann erledigt.

WICHTIG: Bitte schicken Sie kein Bargeld und keine Schecks. Wir übernehmen bei Verlust keine Haftung.



Kauf auf Rechnung

Jetzt einkaufen - später zahlen!

Und so funktionert's:

  • Sie legen Ihre Ware in den Warenkorb und geben Ihre Liefer- und Rechnungsadresse an. Anschließend wählen Sie den BillPay Rechnungskauf als Zahlart beim Bestellprozess aus.

  • Innerhalb weniger Sekunden, haben Sie Ihren Kauf abgeschlossen und Ihre Bestellung wird anschließend verschickt.

  • BillPay übernimmt nach Abschluss des Kaufvertrags die Rechnungsforderung und ist zuständig für die Zahlungsmodalitäten im Zusammenhang mit der Abwicklung des Kaufvertrags. Zahlungen sind innerhalb von 20 Kalendertagen ab Erstellung der Rechnung ausschließlich auf das in der Rechnung angegebene Konto von BillPay zu leisten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Zahlung mit BillPay Liefer- und Rechnungsadresse mit Ihrer Meldeadresse übereinstimmen müssen. BillPay prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten. Mehr dazu erfahren Sie in den AGB und Datenschutzbestimmungen von BillPay: www.billpay.de/agb/.

Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. BillPay verwendet Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der angebotenen Dienste um eine Bonitäts- und Identifikationsüberprüfung sowie interne Analysen durchzuführen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.billpay.de/endkunden/rechnung/".

Hinweis: Für Kauf auf Rechnung fallen keine zusätzlichen Servicegebühren an.



Zahlung mit Kreditkarte

Sie können bei uns einfach und sicher per Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren VISA und MasterCard. Halten Sie hierzu bitte Ihre Kreditkarten-Daten während des Bestellvorgangs griffbereit. Wir benötigen von Ihnen die Kartenart (VISA oder MasterCard), Kartennummer, Prüfziffer und Gültigkeitsdauer.

Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt jeweils mit der Versendung der bestellten Ware.

Modernste Verschlüsselungstechniken, wie z.B. das Secure Socket Layer (SSL) und das 3D-Secure-Verfahren, bieten Ihnen auch im Internet ein hohes Maß an Sicherheit. Sämtliche Kreditkartendaten werden nur verschlüsselt übermittelt. Um dies sicherzustellen, arbeiten wir mit der Computop Wirtschaftsinformatik GmbH zusammen.

Die Computop Wirtschaftsinformatik GmbH ist Softwarehersteller für Banken und führender Dienstleister für sicheren Zahlungsverkehr. Als Partner der Kreditwirtschaft unterzieht sich Computop einer regelmäßigen Sicherheitszertifizierung und richtet sich dabei nach dem strengen PCI-Sicherheitsstandard von VISA und MasterCard.



Zahlung per PayPal

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen - und das kostenlos. Die Bezahlung muss während des Bestellvorgangs vollständig abgeschlossen werden.

Anmelden und PayPal sofort nutzen:

  • Eröffnen Sie ein PayPal-Konto unter www.paypal.de/anmeldung
  • Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto
  • Jetzt können Sie schon mit PayPal bezahlen

Sie sind bereits PayPal-Kunde?

  • Melden Sie sich mit Ihren PayPal-Zugangsdaten an
  • Bestätigen Sie die Zahlung
  • Jetzt können Sie schon mit PayPal bezahlen


Zahlung per Sofortüberweisung

Zahlen Sie einfach und bequem den gesamten Rechnungsbetrag per sofortüberweisung.de, der kostenlosen Zahlungsart mit den geprüften TÜV-Zertifikaten „Geprüfter Datenschutz“ und „Geprüftes Zahlungssystem“. sofortüberweisung.de wurde von der Payment Network AG entwickelt und wird bereits in zahlreichen Online-Shops in Deutschland eingesetzt. Sie müssen sich weder registrieren, noch benötigen Sie eine Kreditkarte.

Direkt am Ende Ihres Bestellvorgangs tätigen Sie bequem und sicher eine Überweisung über den jeweils fälligen Bestellbetrag über Ihr Online-Banking-Konto. Besonders praktisch: die Daten für Ihre Überweisung, wie Rechnungsbetrag, Zahlungsempfänger, Auftragsnummer etc., sind bereits im Formular vorausgefüllt. Kein mühsames Eintippen und Ausfüllen mehr für Sie. Nach erfolgreichem Abschluss der sofortüberweisung.de erhalten wir eine Echtzeitbestätigung. So können wir den Versand Ihrer bestellten Ware schneller veranlassen.

Voraussetzung: Sie verfügen über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren.



Kauf per Lastschrift; Einzugsermächtigung; Bearbeitungsgebühr bei Rücklastschriften

(a) Beim Kauf per Lastschrift ist der Zahlbetrag sofort zur Zahlung per Einzug durch unseren externen Partner Billpay GmbH von dem im Bestellprozess angegebenen Girokonto bei dem dort angegebenen Kreditinstitut (das Girokonto) fällig. Hiermit erteilen Sie der Billpay GmbH ein SEPA-Lastschriftmandat zur Einziehung fälliger Zahlungen und weisen Ihr Geldinstitut an, die Lastschriften einzulösen. Die Gläubiger-Identifikationsnummer von Billpay ist DE19ZZZ00000237180. Die Mandatsreferenznummer wird Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt per E-Mail mitgeteilt.

Hinweis: Innerhalb von acht Wochen können Sie, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Geldinstitut vereinbarten Bedingungen. Bitte beachten Sie, dass die fällige Forderung auch bei einer Rücklastschrift bestehen bleibt. Weitere Informationen finden Sie auf https://www.billpay.de/sepa.

Die Vorabinformation zum Einzug der SEPA-Lastschrift wird Ihnen mindestens einen Tag vor Fälligkeit per E-Mail an die von Ihnen beim Bestellvorgang angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Wenn das Girokonto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.

(b) Die Zahlungsart Kauf per Lastschrift besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH sowie ein in Deutschland geführtes Girokonto voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf per Lastschrift gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf per Lastschrift über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

(c) Mit der Angabe des Girokontos bestätigen Sie, dass Sie zum Bankeinzug über das entsprechende Girokonto berechtigt sind und für die erforderliche Deckung sorgen werden. Rücklastschriften sind mit einem hohen Aufwand und Kosten für uns und die Billpay GmbH verbunden. Im Fall einer Rücklastschrift (mangels erforderlicher Deckung des Girokontos, wegen Erlöschen des Girokontos oder unberechtigten Widerspruchs des Kontoinhabers) ermächtigen Sie Billpay, die Lastschrift für die jeweils fällige Zahlungsverpflichtung ein weiteres Mal einzureichen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, die durch die Rücklastschrift entstehenden Kosten zu zahlen. Weitergehende Forderungen sind vorbehalten. Angesichts des Aufwands und der Kosten für Rücklastschriften und zur Vermeidung der Bearbeitungsgebühr bitten wir Sie im Falle eines Widerrufs oder eines Rücktritts vom Kaufvertrag, einer Retoure oder einer Reklamation, der Lastschrift nicht zu widersprechen. In einem solchen Fall erfolgt nach Abstimmung mit uns die Rückabwicklung der Zahlung durch Rücküberweisung des entsprechenden Betrags oder durch Gutschrift.